Projekte im Süden und Westen

 

Im Süden und Westen Sri Lankas liegt der Schwerpunkt des Vereins auf der Ausbildung und Entschuldung von Frauen. In den Ausbildungsstätten werden Frauen zu Näherinnen ausgebildet. Weitere Arbeitsmöglichkeiten bestehen in Schneidereien und in einer kleinen Batikmanifaktur. Es wird alles daran gesetzt, Wege zu finden, die es den Frauen ermöglichen, aktiv für sich und ihre Familie zu sorgen. So wurde z. B. eine Kinderbetreuung bei den Werkstätten aufgebaut oder es wurden Heimarbeitsplätze in weiter entfernten Dörfern eingerichtet. Dadurch erhalten die Frauen die Möglichkeit, ihre Familien zu ernähren und ihre Existenz nachhaltig zu sichern.

Durch Bildungsfonds werden Kinder und Jugendliche unterstützt und deren Familien zusätzlich entlastet.

Seit 2014 besteht eine Kooperation mit der NGO „Nature Volunteers Association“ (NVA) in Aluthgama. Hier wurden weitere Ausbilungsplätze geschaffen.